Kindle Wireless Reader Wi-Fi von Amazon

Alicia 1. August 2011 0
  • Preis
  • Design
  • Display
  • Akku-Laufzeit
  • Features

Display: 15 cm/6 Zoll E Ink-Display, optimiert mit geschützter Waveform- und Font-Technologie
Auflösung: 600 x 800 Pixel bei 167 dpi, 16 Graustufen
Größe: 190 mm x 123 mm x 8,5 mm
Gewicht: 241 Gramm
Speicher:  4 GB intern (ca. 3 GB für Nutzerinhalte)
Akku-Laufzeit: Je nach Nutzung 3 Wochen – 2 Monate
Ladezeit: ca. 4,5 Std. für komplette Aufladung

Anschlüsse: USB 2.0 (Micro-B USB), 3,5 mm Stereo-Kopfhöreranschluss
Audio: Stereo-Lautsprecher auf der Rückseite
Unterstützte Formate: Kindle (AZW), TXT, PDF, Audible (Audible Enhanced (AA, AAX)), MP3, ungeschützte MOBI, PRC nativ; HTML, DOC, JPEG, GIF, PNG, BMP nach Konvertierung
Lieferumfang: Kindle Wireless Reader, USB 2.0 Kabel, Kurzanleitung

Kindle Wireless Reader Wi-Fi

Der Kindle Wireless Reader ist das meistverkaufte Produkte der letzten zwei Jahre auf Amazon.com und auch in Deutschland ein absoluter Bestseller. Denn mit dem Kindle Wireless Reader von Amazon wird Lesen zu einem revolutionären Erlebnis.

Egal, wo man sich befindet: Das Lieblingsbuch, aktuelle Zeitschriften oder die Tageszeitung sind immer dabei! Und falls man unterwegs ein Buch gerade zu Ende gelesen hat – kein Problem: Mit dem Kindle kann man die Fortsetzung oder ein neues Buch in wenigen Sekunden herunterladen. So hat man seine persönliche Bibliothek immer dabei und kann zu jeder Situation genau den Lesestoff auswählen, nach dem einem gerade ist.

Der Kindle von Amazon bietet pures Lesevergnügen und beeindruckt gleichzeitig mit einer hervorragenden Technologie.

Kindle: Zahlen, Daten & Fakten

241g schwer, 8,5mm dick
Der Kindle Wireless Reader ist leichter als ein Taschenbuch und dünner als eine Zeitschrift. Kindl liegt nicht nur gut in der Hand, sondern passt auch in jede Tasche und ist damit ideal für unterwegs. Dicke Wälzer, die jede Tasche beschweren waren gestern. Dank des ergonomischen Designs hat man es mit dem Kindle deutlicher leichter, denn er lässt sich bequem halten und lesen.

Komfortabler, als jeder Computer
Die Handhabung eines Kindle ist deutlich einfacher, als bei anderen Elektonikartikeln, wie einem PC oder Notebook. Der Kindle kann sofort in Betrieb genommen werden: Kabel, Setup, Software etc. werden beim Kindle nicht benötigt. Zudem hat man beim Kindle keine Hitzeeinwirkung zu befürchten, denn im Gegensatz zu einem Tablet-PC oder Notebook läuft er niemals heiß und kann somit auch für längere Zeit bequem in der Hand gehalten werden.

Platz für bis zu 3.500 Bücher
Kindle speichert bis zu 3.500 Bücher und bietet damit einen doppelt so großen Speicherplatz, wie sein Vorgänger. So braucht man gar nicht lange zu überlegen, welches Buch man für die Fahrt oder Reise mitnimmt , sondern kann einfach alle mitnehmen! Mit dem Kindle ist es möglich, genau das zu lesen, was mann will und wann man will.

750.000 Bücher zur Wahl
Man hat die Qual der Wahl: Mit über 750.000 deutsch- und englischsprachigen Büchern, zahlreichen nationalen und internationalen Zeitungen und Zeitschriften, sowie tausenden kostenlosen Klassikern stehen einem eine riesige Auswahl an Literatur zur Verfügung. Aus zahlreichen Bestsellern oder aktuellen Neuerscheinungen kann man bequem sein neues Lieblingsbuch wählen.

15,24 Displaydiagonale
Das 15 cm/6 Zoll Display mit einer Auflösung von 600 x 800 Pixeln bietet dank neuester E Ink Pearl-Technologie 50% besseren Kontrast und damit klaren und gestochen scharfen Text, wie in „normalen“ Büchern. Der hochauflösende Bildschirm sorgt mit insgesamt 16 Grautönen für beste Lesbarkeit bei Text und Bildern. Durch die Optimierung mit Amazons geschützter Waveform- und Font-Technologie können auf dem neuen kontrastreichen Kindle-Display Schriften schärfer dargestellt und Seiten schneller geblättert werden.

Lesen auf dem Kindle ist überhaupt nicht mit dem Lesen auf einem Computerbildschirm zu vergleichen. Sauberster Text und schärfste Bilder lesen sich, wie auf echtem Papier. Und wie ein normales Buch, so reflektiert der Kindle auch wie echtes Papier und nutzt keine Hintergundbeleuchtung. Der papierähnliche Bildschirm lässt sich somit sogar bei hellem Sonnenlicht hervorragend lesen, ohne die Augen zu überanstrengen. Selbst bei heller Sonneneinstrahlung liest man, wie im Wohnzimmer.

Individuelle Einstellungen

Auf dem großen, kontrastreichen und reflektionsfreien Display kann zwischen acht verschiedenen Schriftgrößen gewählt werden. So kann z.B. bei müden Augen, die Schriftgröße mit nur einem Tastendruck vergrößert werden. Zusammen mit der Schriftgröße kann auch die Schriftart auf Wunsch geändert werden. Zur Wahl stehen die Standardschriftart Caecilia, eine komprimierte Caecilia-Variante, sowie eine serifenlose Variante, aus denen man die für sich am einfachsten lesbare Variante wählen kann.

Zur besseren Darstellung von Grafiken, Tabellen, Karten oder Webseiten kann die Anzeige manuell im Hoch- oder Querformat fixiert oder auf de komplette Bildschirmgröße herangezoomt werden.

Die Bildschirmnavigation wird durch den 5-Wege-Joystick ermöglicht, welcher einfach und präzise zu bedienen ist. So kann man sich mit dem 5-Wege-Joystick z.B. beuqem durch die aktuelle Tageszeitung blättern. Auch lästige Fingerabdrücke auf dem Display beim Markieren von Textpassagen oder Nachschlagen von Begriffen bleiben hier auf der Strecke!

Bis zu 2 Monate Akkulaufzeit
Dank des energiesparenden Electronic Ink Displays hält der Akku des Kindle Wireless Readers bei einer halben Stunde Lesen pro Tag bis zu 2 Monate (bei ausgeschalteter Wi-Fi-Funktion). Wer täglich eine Stunde liest, kann den Akku bis zu einem Monat ohne erneutes Aufladen nutzen.

Im Gegensatz zu einem Notebook läuft der Kindle aufgrund des geringeren Stromverbrauchs auch nicht heiß, sodass er für längere Zeit bequem in der Hand liegt.

Wi-Fi-Unterstützung
Der Kindle von Amazon ist jetzt zudem Wi-Fi-kompatibel und unterstützt öffentliche und private Wi-Fi-Netzwerke und Hotspots in den Standards 802.11b, 802.11g oder 802.11n (im b- oder g- Kompatibilitätsmodus). Durch die Wi-Fi-Funktion (kurz für „Wireless Fidelity“) ist es mit dem Kindle möglich, über eine Internetverbindung und einen Wi-Fi-Router zu Hause oder unterwegs auf das Internet zuzugreifen und z.B. neue eBooks herunterzuladen.

Kostenlose Leseproben
Mit dem Kindle wird selbst das Bücher-Stöbern, wie man es aus einer Buchhandlung kennt, ermöglicht. Denn der Anfang jedes Buches kann kostenlos heruntergeladen werden. Die Länge der Leseprobe kann je nach Buch variieren. Durch das Probe-Lesen hat man die Möglichkeit, in das Buch reinzuschnuppern, ohne es gleich kaufen zu müssen. Hat man einen Volltreffer gelandet, kann man das komplette Buch direkt mit 1-Click® kaufen, die restlichen Kapitel herunterladen und auf Wunsch sofort weiterlesen!

Neben Büchern können auch Abonnements von Kindle-Zeitungen zur Probe gelesen werden. Das Abo startet mit einer 14-tägigen kostenlosen Testphase und kann während dieses Zeitraums jederzeit gekündigt werden.

Bücher in 60 Sekunden herunterladen
Mit dem drahtlosen Übertragungssystem Amazon Whispernet dauert das Herunterladen eines Buches weniger als 60 Sekunden. Ob das Buch für die morgige Buchbesprechung in der Schule, das gerade erschienene, neue Werk des Lieblingsautors oder die nächste Folge der spannenden Buchserie – Mit dem Kindle ist binnen 60 Sekunden Lesespaß garantiert. Das spart nicht nur Zeit, sondern auch Wegstrecke, Suche und Warteschlangen in der Buchhandlung.

Eigene Kindle-Bibliothek
Jedes im Kindle-Shop gekaufte Buch wird automatisch online in der eigenen Kindle-Bibliothek gespeichert. Bereits gekaufte Bücher werden archiviert und können dann jederzeit wieder kostenlos heruntergeladen werden. Dabei werden sogar die zuletzt gelesene Seite und die eigenen Notizen gespeichert. Wenn man das Buch erneut auf das Gerät spielt, kann man direkt dort weitermachen, wo man aufgehört hat und hat auch noch alle Notizen zur Stelle.

Um in der Kindle-Bücherei die Übersicht zu behalten und Bücher, Zeitschriften oder Zeitungen schnell wiederfinden zu können, kann man sogenannte „Collections“, bzw. Sammlungen oder Kategorien anlegen. Gekaufte Bücher können dann einer oder gleich mehreren Sammlungen zugewiesen werden.

Auf allen Geräten (weiter)lesen
Dank der Amazons Whispersync-Technologie kann man nicht nur vom Kindle selbst, sondern auch über PC, Mac, iPad, iPhone und Android auf die eigene Kindle-Bibliothek zugreifen. Denn mit Whispersync werden sowohl die Bibliothek, als auch die zuletzt gelesene Seite auf  den Geräten synchronisiert. So kann man z.B. auf dem Kindle mit dem Lesen eines Buches anfangen, unterwegs auf dem Handy oder zu Besuch auf einem anderen PC weiterlesen. So bleibt die persönliche Bibliothek immer griffbereit!

Integrierter PDF-Reader
Persönliche, berufliche und/oder vertrauliche und passwortgeschützte Dokumente können mit der Native PDF-Unterstützung auf dem Kindle gespeichert und jederzeit ortsunabhängig gelesen werden. Mit Amazons Whispernet-Service können Dokumente auch direkt an das Kindle gesendet und dann z.B. mit zusätzlichen Markierungen und Notizen versehen, bis zu 300% vergrößert oder in das Kindle-Format angepasst werden.

Weitere Funktionen

Suchfunktion: Einfache Suche innerhalb von Büchern, in der Kindle-Bibliothek, im Kindle Store oder im Internet mit Kindle-Tastatur – Wörter, Textpassagen, Titel etc. schnell & einfach finden!

Notizfunktion: Anmerkungen zum Text, wie z.B. am Seitenrand eines Buches, mithilfe der QWERTY-Tastatur hinzufügen,  verändern, löschen und exportieren.

Markierungsfunktion: Hervorhebung und Markierung bestimmter Textpassagen, um sie später schneller wiederzufinden. Interessante Textabschnitte, die von mehreren Kindle-Lesern markiert wurden, werden im eigen Exemplar gekennzeichnet und mit der Anzahl der Nutzer versehen. Dadurch können besonders spannende, lustige, lehrreiche oder schockierende Abschnitte mit anderen geteilt und ggf. bequemer wiedergefunden werden!

Wörterbuch-Funktion: Definitionen englischer Begriffe bequem imOxford Dictionary of English“ mit über 250.000 Einträgen und Definitionen nachschlagen. Auch der Duden wird als „Experimental“-Funktion zum Download angeboten.

Wikipedia-Funktion: Personen, Orte, Ereignisse u.v.m. drahtlos auf Wikipedia.org nachschlagen. Mit dieser Funktion hat man sein „wandelndes Lexikon“ immer zur Hand.

MP3-Funktion: Beim Lesen Musik hören? Kein Problem: Einfach MP3-Dateien (über den USB-Anschluss) auf das Kindle übertragen und als Hintergrundmusik laufen lassen.

Sprachführung: Mit Voice Guide hat man Möglichkeit, sich Bücher laut vorlesen zu lassen oder sich die Inhaltsübersicht, sowie Produktbeschreibungen und alle anderen Menüpunkte anzuhören.

Fazit

Amazons Ziel bei der „Erschaffung“ des Kindle war es, den Lesern ein völlig neues und außergewöhnliches Leseerlebnis zu bieten. Und dieses Ziel wurde definitiv erreicht. Lesen ist für viele Menschen ein sehr persönlicher Moment der Ruhe und Entspannung, in dem sie in sich kehren und in eine andere Welt versinken können. Genau das gleiche ist auch mit dem Kindle möglich. Das Lesevergnügen steht im Vordergrund, nicht die Technik dahinter – obwohl diese sehr beeindruckend ist.

Das gestochen scharfe Display bietet Inhalte, wie auf echtem Papier. Das Kindle ist sogar bei Sonneneinstrahlung reflektionsfrei. Die zahlreichen individuellen Einstellmöglichkeiten, wie Veränderung der Schriftgröße und Schriftart, sowie Funktionen, wie Zoom oder die Suche sind eine Bereicherung im Vergleich zu herkömmlichen Büchern.

Dabei bleiben die Vorteile dieser jedoch nicht auf der Strecke. Denn auch mit dem Kindle ist es möglich, in Bücher hereinzuschnuppern, bevor man sie kauft – wie in einer normalen Buchhandlung. Auch das Markieren von Textpassagen oder das Hinterlegen von Notizen, wie man es am Seitenrand normaler Bücher macht, ist möglich.

Ein großer Vorteil dieses drahtlosen Lesegeräts ist die schnelle Verfügbarkeit von Literatur. Ein Buch kann binnen weniger Sekunden mit dem Kindle heruntergeladen und sofort gelesen werden.

Der Erfolg des Kindle spricht für sich. Innerhalb der letzten beiden Jahre wurde der Kindle auf Amazon.com am häufigsten verkauft und von allen Produkten am häufigsten mit fünf Sternen bewertet. Gleichzeitig ist er auch das meist gewünschte und meist verschenkte Produkt und mit Sicherheit ein super Geschenktipp. Ob als Geschenk für einen Lesefreund oder für den Eigengebrauch – Der Kindle Wireless Reader schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe: Beeindruckende Technologie und puren Lesespaß!

Zum Shop

Hinterlasse ein Kommentar »